Wir über uns

Ein jeder Kindergarten sollte eine Stätte sein, in der die Kindheitskräfte der Menschheit mit Liebe empfangen und behütet werden. Die ersten Schritte in die Lebensaufgabe des Menschen sind folgenschwer für den ganzen Lebenslauf.
Jedes Kind bringt sein Schicksal mit, aber auch das Vertrauen, sich am Vorbild des Erwachsenen nachahmend in der Welt zu orientieren.

Möge der Waldorfkindergarten eine solche Stätte sein, in der Eltern und Erzieher in Harmonie zusammensitzen, im Dienste dieser großen Aufgabe

(Helmut von Kügelgen)

Unser Leitbild – wir über uns

Wir begreifen unseren Kindergarten als Ort der Entwicklung für Erwachsene und Kinder. All unser Streben und Bemühen um das Wohl der uns anvertrauten Kinder findet auf Grundlage der Pädagogik und vor dem Hintergrund der Menschenkunde Rudolf Steiners im Sinne einer spirituell begründeten Erziehungskunst statt. Diese erhält durch die mitarbeitenden Persönlichkeiten ihre individuell gestaltete Ausprägung.

Als Einrichtung der öffentlichen Jugendhilfe in privater / freier Trägerschaft fühlen wir uns den gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien, insbesondere dem Bildungs- und Orientierungsplan Baden-Württembergs, dem Willen der Familien im Umfeld des Kindergartens Pforzheim sowie dem in der internationalen Zusammenarbeit der Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V. gepflegten Impuls verpflichtet

Wir wollen unsere Einrichtung im Hinblick auf den Sozialimpuls Rudolf Steiners beständig weiterentwickeln. Die Pflege von offener und vertrauensvoller Zusammenarbeit sowie von Transparenz in der Kommunikation zwischen allen Beteiligten hat im Innen- wie im Außenverhältnis hohe Priorität. Dazu gehören alle Bereiche der kollegialen Selbstverwaltung und die Beachtung des Prinzips der Förderung und Unterstützung der jeweils gegenseitigen Initiativkraft.

Mit unserer Arbeit möchten wir aktiv dem Schutz der Kindheit als solcher dienen, indem wir die altersgemäßen Lebens- und Entwicklungsbedingungen der Kinder achten und zur Grundlage der Gestaltung des pädagogischen Alltags erheben. Informations-, Fortbildungs- und Vertiefungsangebote für die Eltern und Erzieher zu den Grundlagen der in unserem Haus gepflegten Pädagogik werden regelmäßig in unterschiedlichen Formen angeboten und die Teilnahme daran nach Möglichkeit gewährleistet.