Gartengruppe

Kinder ab 3 Jahren

Gruppengröße: 20 Kinder

Zeit: Mo-Fr, 7.45 – 13.45 Uhr

Inhalt

Der Kindergartentag im Wiesenhain beginnt um 7.45 Uhr.

In der Freispielzeit dürfen sich die Kinder auf dem Gelände des Wiesenhains frei bewegen. Da gibt es den Wurzelwald, das Wiesenwäldchen und die große Wiese, welche die Kinder im Spiel für sich erobern und erkunden dürfen. Hat es reichlich geregnet, so fließt das Bächlein und das Matschloch wird tiefer und tiefer, die Bäume werden beklettert und in den Büschen werden Höhlen gebaut. Werkzeug steht den Kindern zur Verfügung, um zu sägen, zu bohren, zu raspeln und werkeln.

Wird es draußen kühler, so wird Tee auf dem Feuer gekocht und der “Feuermeister” schaut, dass es nicht erlischt. Regnet es in Strömen, so ist es schon eine Kunst, das Feuer gut zu entfachen.

Die Eurythmie findet wöchentlich im Wiesenhain statt. Auch das Malen, Kneten, Basteln und Handarbeiten sind wesentliche Elemente, die in den Kindergartenalltag eingebunden sind.

Die Jahresfeste sind immer wieder Höhepunkte, auf die wir mit den Kindern hinleben, deren Gestaltung ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist.

9.15 Uhr läutet ein Kind die Aufräumzeit ein und zur Stärkung wird ein kleines “Schmauserle” verteilt. Wir treffen uns im Morgenkreis, wo wir den Tag gemeinsam begrüßen. Wir singen, machen ein Fingerspiel, lauschen einer Geschichte oder schauen ein Puppenspiel an.

Nun wird gemeinsam gefrühstückt. Dicht an dicht sitzen wir an den kleinen Tischchen und haben ordentlich Hunger, denn frische Luft macht hungrig.

Es schließt sich die zweite Freispielzeit an. In dieser Zeit gehen wir auch spazieren in der Umgebung des Wiesenhains. Vor allem in der kalten Jahreszeit braucht es viel Bewegung, um warm zu bleiben.

Bei extremer Witterung beginnt der Tag im Bauwagen.

12.15 Uhr, nach dem großen Aufräumen, gibt es den abschließenden Reigen, der als rhytmisches Singspiel zu verstehen ist und jahreszeitliche Motive aufgreift.

12.30 Uhr essen die Kinder ein kleines Vesper und können abgeholt werden.

13.45 Uhr schließt die Gartengruppe.